Erhöhten Schutz bei Kreditkartenzahlung im Internet genießen!

Registrieren Sie jetzt Ihre Sparkassen-Kreditkarte für das Online-Legitimationsverfahren.
Damit Sie noch besser geschützt sind.

Jetzt registrieren

Änderungen vornehmen

Registrierung mit
Identifikations-Code abschließen
Jetzt abschließen

Jetzt registrieren

Änderungen vornehmen

Registrierung mit
Identifikations-Code abschließen
Jetzt abschließen

 

Erklärfilm: Wie funktioniert das Legitimationsverfahren?

Lassen Sie sich Schritt für Schritt zeigen, wie Sie sich für das Online-Legitimationsverfahren registrieren und wie einfach und sicher Sie danach Online-Kreditkartenzahlungen freigeben.

Registrierung und Zahlungsfreigabe per App „S-ID-Check“

Sehen Sie den Film, wenn Sie ein Smartphone besitzen und Ihre Online-Kreditkartenzahlungen mit de App „S-ID-Check“ freigeben möchten.

Registrierung und Zahlungsfreigabe per mTAN (SMS)

Dieser Film stellt Ihnen die alternative Zahlungsfreigabe per mTAN (SMS) vor, falls Sie kein Smartphone besitzen.

Größtmöglicher Schutz.

Mit dem Online-Legitimationsverfahren genießen Sie den höchsten Sicherheitsstandard für Zahlungen im Internet. Sie tätigen Ihre Zahlungen nach wie vor ganz unkompliziert mit Ihrer Kreditkarte. In einzelnen Fällen kann es vorkommen, dass Sie das System stichprobenartig auffordert, Ihre Identität zu bestätigen. In diesen Fällen werden Sie beim Bezahlvorgang aufgefordert, die Zahlung noch einmal zu prüfen und manuell freizugeben. Gehen Sie dann wie folgt vor:

 

  • Sie erhalten eine Nachricht mit den Zahlungsdetails Ihres Einkaufs in der App 'S-ID-Check' oder per SMS*
  • Kontrolle der Zahlungsdetails durch Sie als Karteninhaber
  • Gleichen Sie die Zahlungsdetails mit denen auf dem Computerbildschirm ab. Stimmen die Daten überein, bestätigen Sie dies in der App oder durch Eingabe der in der SMS enthaltenen mTAN
  • Zahlung wird freigegeben
  • Stimmen die Daten nicht überein, brechen Sie den Vorgang ab und kontaktieren Sie den Karteninhaber-Service (siehe Servicerufnummer)
  • Der Abschluss des Bezahlvorgangs ist in vielen Fällen nur so möglich

 

* mTAN-Verfahren (SMS) nur bei teilnehmenden Sparkassen

 

Warum wird das Verfahren eingesetzt?

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die deutschen Banken zu noch mehr Sicherheit bei Kreditkartenzahlungen im Internet verpflichtet. Die Identität des Karteninhabers soll unter definierten gesetzlichen Sicherheitsvorgaben geprüft werden. Dieser Aufforderung kommen wir mit dem Online-Legitimationsverfahren nach – eine Identifizierungsmethode per App oder SMS, die Ihnen die größtmögliche Sicherheit bietet. Auch alle Online-Händler sind dazu angehalten, sich diesem Verfahren zu Ihrem Schutz anzuschließen.

 

Ihre Vorteile

Kostenfrei registrieren &
selbst Änderungen vornehmen

Höchster Sicherheitsstandard

Einfache Anwendung

Uneingeschränkt bezahlen

 

Wichtig! Schnell registrieren

Registrieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem nächsten Online-Einkauf.

Damit Sie weiterhin uneingeschränkt mit Ihrer Kreditkarte im Internet einkaufen können, müssen Sie sich rechtzeitig registrieren, weil der Prozess aus Sicherheitsgründen einige Tage in Anspruch nehmen kann.

Sollten Sie noch das Verfahren mit einem Passwort nutzen, registrieren Sie sich bitte jetzt neu, da eine Zahlungsfreigabe damit nicht mehr möglich ist.

Jetzt registrieren

Änderungen vornehmen

Registrierung mit
Identifikations-Code abschließen
Jetzt abschließen

Jetzt registrieren

Änderungen vornehmen

Registrierung mit
Identifikations-Code abschließen
Jetzt abschließen

 

Servicerufnummer

Haben Sie Fragen zur Funktionsweise, oder brauchen Sie Hilfe bei der Registrierung?
Der Karteninhaber-Service ist nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Bei Anrufen aus Deutschland:
089 411 116 123

Bei Anrufen aus dem Ausland:
+49 89 411 116 123

FAQs

Haben Sie noch Fragen?

Fragen zum Legitimationsverfahren?
Zu den FAQs